Darß – Museum in Prerow

Darss Museum

Garten des Darß Museum in Prerow

Das Darß- Museum in Prerow zeigt die enge Verbindung von Mensch und Natur. Malerisch gelegen zwischen alten Eichen im sehenswerten Garten, werden hier in dem denkmalgeschütztem Gebäude verschiedene Besonderheiten der Region Fischland Darß hinsichtlich der Landschaft als auch bei der Besiedlung bis hin zur Entwicklung des Badewesens eindrucksvoll dargestellt. Viele Sammlungen warten hier auf den interessierten Besucher, beispielsweise zur Fischereigeschichte und zur Segelschifffahrt, deren Bedeutung und Entwicklung, die Baukultur der auch heute teilweise noch vorhandenen Bauten und Baudenkmäler auf dem Darß sowie der einzigartigen Flora auf dem Darß. Auch die Ornithologie und der Naturschutz eng verbunden mit der Geologie spielen eine große Rolle in den Ausstellungen das Darß – Museums. Nicht zuletzt kann auch eine Fischpflanzen – Schau bestaunt werden. Zusätzlich zu den vorhandenen Dauerausstellungen gibt es im Kaminzimmer auch Sonderausstellungen und Lesungen entsprechend des Veranstaltungskalenders.

Darss Museum in Prerow

Eingang zum Darß Museum in Prerow

Regelmäßig finden statt:

  • Vorträge und Lesungen geführt von einer Museumspädagogin, welche die Ausstellungsstücke und deren Hintergründe für Erwachsene und Kinder anschaulich präsentiert
  • Führungen auf plattdeutsch jeden Freitag gegen 11 Uhr
  • Gute-Nacht-Geschichte rund um Sagen und Geschichten vom Meer und der Region
  • Thematische Museumswerkstatt für Kinder – kreatives Gestalten nach einer Führung
Kontakt
Darß-Museum
Waldstraße 48
18375 Ostseebad Prerow
Telefon 038 233 697 50
Mail darss-museum(at) ostseebad-prerow.de